Versicherung

HANDYVERSICHERUNG  LOHNT SICH EIN VERSICHERUNGSSCHUTZ?


Die neuesten Smartphone-Flaggschiffe wie das iPhone 11, das Samsung Galaxy Note 10 oder das Huawei P30 Pro sind technisch top ausgestattet und lassen bei ihren Funktionen keine Wünsche offen. Allerdings ist der Anschaffungspreis für die Geräte entsprechend hoch. Umso ärgerlicher ist es, wenn ein Smartphone durch Unachtsamkeit zu Bruch geht oder einen Schaden wie beispielsweise durch Wasserschaden erleidet.


Viele Versicherungen fürs Handy unterschiedlicher Anbieter versprechen hier Abhilfe. Allerdings sollte man sich vor Abschluss einer Versicherung genau informieren, da manche Schäden vom Versicherungsschutz ausgeschlossen sind. Zudem sind viele Versicherungen recht teuer, so dass man die Prämie zum ohnehin schon hohen Kaufpreis hinzurechnen muss. So richten sich die Kosten für die Versicherung in erster Linie nach dem Gerätepreis.


Versicherung fürs Handy kann unter Umständen ein relativ kostspieliges Unterfangen sein, das sich häufig nur für hochpreisige Premium-Smartphones am Ende lohnt. Die Versicherungskosten bei einem Einsteiger-Smartphone stehen in der Regel nicht in einer sinnvollen Relation zum ursprünglichen Wert bzw. Kaufpreises des Gerätes.


Nachfolgend verschaffen wir dir einen Überblick über unterschiedliche Leistungsaspekte, denkbare Fallstricke und wann eine Smartphoneversicherung Sinn machen kann.

Wasserschaden: 


Ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit und schon ist das Handy abgetaucht oder Opfer eines umgeschütteten Getränks geworden. Manchmal hilft es das Smartphone erstmal still zu legen und trocknen zu lassen. Häufig kommt aber jede Sofortmaßnahme zu spät. Da ein Wasserschaden ein relativ häufiger Grund für ein kaputtes Handy ist, sollte man beim Versicherungsabschluss darauf achten, dass diese Schadensart in den Leistungen enthalten ist. Doch Vorsicht: Viele Versicherungen decken in ihren Policen „Witterungseinflüsse“ nicht ab. Wer in strömendem Regen telefoniert und aufgrund dessen das Handy den Geist aufgibt, hat in diesem Fall keinen Versicherungsschutz.

Sturzschäden: 


Dieser Schaden gilt als Klassiker der Handyzerstörung: Wenn das Handy wie das Samsung Note 10

einmal unglücklich auf dem Boden aufkommt, kann das Display schnell kaputt gehen; 

(zersplittertes Display) Ein Schutz gegen Sturzschäden ist glücklicherweise bei den meisten Handyversicherungen enthalten und das zu Recht: gehört dieser Fall doch zu den häufigsten Handyschäden. So sind verschiedenen Quellen zufolge, zerstörte Displays für über 80 Prozent aller Versicherungsfälle verantwortlich. Der Displaytausch zählt zu den kostspieligsten Reparaturen überhaupt bei defekten Smartphones. Mehrere hundert Euro Reparaturkosten sind hier die Regel. In diesem Fall erscheint es daher lohnenswert eine Versicherung abzuschließen.

Diebstahl: 


Der Diebstahlschutz ist anders als der Sturzschaden seltener in Handy-Versicherungen enthalten, da hier hohe Kosten für den Versicherer entstehen können. Häufig muss dieser Versicherungsbestandteil daher extra hinzugebucht werden. Grundsätzlich gibt es drei denkbare Diebstahl-Arten: Einbruch-Diebstahl, Raub und einfacher Diebstahl. Manche Versicherungen decken nur die ersten beiden Varianten ab, die ein gewaltsames Vorgehen verlangen - den genauen Diebstahlschutz gilt es daher genauer zu betrachten. Auch hier hilft bereits ein kurzer und genauer Blick in die  Vertragsbedingungen.

Steht dort etwa, dass das Gerät stets in „persönlichem Gewahrsam sicher mitzuführen ist“, ist der Handy-Diebstahl aus der abgestellten Tasche nicht mit abgedeckt. In manchen Fällen kann allerdings per Handyortung das geliebte Smartphone wiedergefunden und der Dieb ggf. überführt werden.

Impressum

Smartphoneklinik

Hidayet Yazici

Kleinunternehmen

Wetzlarer Str.5

35260 Stadtallendorf

Info@smartphoneklinikum.de

Versandarten

Bewertungen

Copyright © Alle Rechte vorbehalten 2019 www.Smartphoneklinikum.de

Expressreparatur & kostenlos Rückversand

Garantie auf alle Reparaturleistungen

Original & Zertifizierte Qualitäts - Ersatzteile

Qualifizierte Techniker